1. HoopAgi Turnier

In Neftenbach (CH) fand am 16. Juni 2017 ein erstes HoopAgi Turnier statt, welches als Probe für das Reglement gedacht war.
Gestartet werden konnte in den Klassen „Fun“ (ohne Punktebewertung) und „Offiziell“. Alle Teams hatten sehr viel Spass und der Anlass fand in sehr freundschaftlicher Stimmung statt! Die Resultate zeigten auch, dass das sich Reglement im Grundgerüst so bewährt.

Wenn ihr auch Lust habt, die gestellten Parcours (beide aus der Kategorie „Beginners“) mit euren Hunden auszuprobieren, findet ihr unten die Pläne zu beiden Parcours.  Ebenfalls gibt es je ein Video, welches Kläusli bei Probeläufen zeigt, als auch je eines vom Turnier selber. Für Small-Hunde (bis 40 cm) betrug der Hindernisabstand ca. 5-6 m und für Standard ca. 6-8 m.

Hinterlasst doch einen Kommentar, ob ihr die Parcours mit euren Hunden ausprobieren werdet und vielleicht, wie es geklappt hat. Viel Spass beim Testen!

Sylvia und Tsehai haben bei diesem Lauf 190/200 Punkten erreicht.

______________________________________________________________________________________________

Silvia und Guszaly haben bei diesem Lauf 190/200 Punkten erreicht.

 

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Daniel sagt:

    Das Turnier in Neftenbach war – wie alle Trainings, die wir seit 15 Monaten mitmachen – ein Riesenspass: Mein 2-jähriger Manouk ist mit grenzenloser Freude dabei, auch wenn er in vollem Tempo mal links statt rechts ein Gate passiert.
    Das „Richten“ bei hohem Hunde-Tempo mit teils schwer zu erkennenden Fehlern ist eine Herausforderung, die hohe Standards an die RichterInnen-Ausbildung stellen wird.
    Der rot gesprayte Führkreis (Durchmesser 2m) muss anders im Reglement präzisiert werden: Die Hundeführerin kann nicht gleichzeitig auf den Boden schauen, sondern muss am Führkreis mit den Füssen anstossen (also Hulahopp-Ringe oder dickes Seil).
    Allen. die mitgemacht haben so ein Riesenkompliment: Die Stimmung habe ich TOPP erlebt. Wir freuen uns auf den nächsten Wettkampf, wie auch auf jedes Training!

    Gefällt 1 Person

    1. pawsunited sagt:

      Vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht, Daniel!

      Gefällt mir

  2. Taira sagt:

    Das klingt ja toll 🙂
    Die Parcours werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren und dann auch darüber berichten!!

    Gefällt 1 Person

    1. pawsunited sagt:

      Schön, von Dir zu hören, Taira! Wir freuen uns sehr auf Deinen Bericht!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s